Die Rock Coverband aus dem Norden!

Fette Gitarren, treibende Beats, mehrstimmiger Gesang - das ist AMAROCK!

Die 4-köpfige Coverband aus Norddeutschland konzentriert sich auf bekannte Rockmusik der 2000er Jahre und überrascht ihr Publikum vereinzelt mit Klassikern der 80er und 90er. Zum Repertoire gehören Bands wie Sunrise Avenue, Red Hot Chili Peppers und Green Day - aber auch Kiss, Kid Rock und AC/DC. Ende 2015 gegründet, besteht AMAROCK aus vier gestandenen Musikern, die mit musikalischer Handwerkskunst und einer erfrischenden Bühnenshow jedes Publikum zum Rocken bringt - egal ob in Clubs, auf Stadtfesten oder Firmenfeiern!

Die Musiker von AMAROCK haben in verschiedensten Formationen bereits auf vielen namhaften Events (Kieler Woche, Hamburger Hafengeburtstag, Alstervergnügen, Hansesail Rostock, LILABE sowie Stadtfeste in ganz Deutschland), in angesagten Locations (Große Freiheit 36, Fabrik, CCH, Docks, Kampnagel, Tempodrom Berlin, Alte Oper Frankfurt, Schuppen 52, Thomas Read) und mit bekannten Künstlern gespielt (Nina Hagen, Extrabreit, Die Toten Hosen).


 

Wir sind AMAROCK....

Kay "Sugar" Hansen

Kay "Sugar" Hansen

Lead Vocals & Guitar

Sugar ist als lebhaft wirbelnder Frontmann bei AMAROCK der direkteste Draht zum Publikum.

Alex Pompös

Alex Pompös

Guitar & Vocals

Mit dem Tanz seiner Finger übers Griffbrett und seinen satten Riffs sorgt Alex für ein elektrisiertes Publikum.

Matthias Stephan

Matthias Stephan

Bass

Matthias erzeugt mit seinem Bass-Spiel einen unwiderstehlichen Groove, der Bauch und Beine erfreut.

Kay Plaster

Kay Plaster

Drums & Vocals

Kay ist das knackig rhythmische Fundament und damit der Herzschlag von AMAROCK.